BCS 2 gewinnt in Val-de-Ruz!

Nach einer schwachen ersten Halbzeit konnten die Solothurner im zweiten Spielabschnitt zulegen und die Neuenburger schlussendlich klar distanzieren. Mit dem Auswärtssieg konnte der BCS den siebten Sieg in der Zwischenrunde erlangen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden die Solothurner als dritter auf Burgdorf, den zweitplatzierten, in den Playoffs treffen. Wann genau die Spiele stattfinden, sollte in den nächsten Tagen bekannt werden.

B. Zlendic 22 Pkt., R. Kofmel 18, S. Moumene 11, E. Bieri 10, F. Wirth 10, T. Ljiutow 10, I. Bessire 3, C. Andreatta 2, C. Lorenz, F. Bur, V. Saiti

  • May 4, 2016