Zwei Auswärtssiege für den BCS!

Zwei Auswärtssiege für den BCS!

LCDFLCDF_1

In einem spannenden Spiel setzten sich die Solothurner letzten Samstag auswärts gegen Burgdorf knapp durch. Obwohl die Gäste mehrheitlich in Führung lagen, gelang es Burgdorf 14 Sekunden vor Schluss in Führung zu gehen. Dank zwei verwandelter Freiwürfen setzten sich im Gegenzug die Solothurner wieder mit einem Punkt ab. Den Gastgebern blieb nach einem Timeout einen letzten Angriff, welcher der BCS mit einem Ballgewinn stoppen konnten. Mit viel Glück und einer kämpferischen Leistung holte der BCS zwei wichtige Auswärtspunkte.

Y. Lysser 24 Pkt., N. Kofmel 21, F. Römer 14, R. Kofmel 12 B. Zlendic 10, L. Christen 10, Z. Gammer, L. Stojanovic, F. Bur, F. Kurt

Gestern ging es für die Solothurner zum Auswärtspiel nach La-Chaux-de-Fonds. Nach einem zaghaften ersten Viertel, erhöhten die Solothurner im zweiten und dritten Viertel die Kadenz und erstpielten sich dadurch einen deutlichen Vorsprung. Erfreulicherweise konnten alle Spieler eingesetzt werden. Mit dem 85:58 Auswärtssieg sicherte sich der BCS den vierten Saisonsieg. Bereits nächsten Montag geht es weiter in der Meisterschaft – zu Gast ist der STB-Bern!

R. Kofmel 24 Pkt., B. Zlendic 15, N. Kofmel 15, Y. Lysser 12, L. Christen 7, Z. Gammer 6, F. Bur 4, F. Römer 2, F. Kurt, L. Stojanovic

  • November 22, 2018